aida-web.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gasthaus zum weissen Kreuz . Seewernstrasse 12 . 6423 Seewen (SZ)  

 

Öffnungszeiten       +41 (0)41 810 13 48

 

   04.11.2020  Weiteres Seebner Bauernhaus abgerissen


Wegen der kompletten Neubebauung des ‘Seewen-Feld’ musste auch das Bauernhaus ‘Beffa’ östlich des Gardiweges weichen

p. Jahrelang lag die Ueberbauung ‘Gardi’ inmitten saftig-grüner Wiesen. Gegen Westen öffnete sich den Bewohnern der Blick übers Krummfeld Richtung Lauerzersee, gegen Osten hin zeigten sich grüne Matten gegen das ‘Stelzli’. Gehindert wurde der Blick Richtung Schwyz einzig durch das Gehöft ‘Beffa’ mit Stall, Bauernhaus und Scheune/Tenn. Doch Letzteres ist nun auch Geschichte. Nachdem Aldo Beffa das Anwesen an die Unternehmerfamilie von Beat Föhn (Brunnen/Muotathal) verkauft hatte und danach in der Ostschweiz einen neuen Landwirtschaftsbetrieb erwarb, standen die Signale klar. Es war eine Frage der Zeit, bis die älteren Gebäude der Gesamtüberbauung ‘Seewen-Feld’ weichen mussten. Dies war in den letzten Oktober-Tagen nun geschehen. Arbeiter der Firma Käppeli zerlegten die letzten Gebäudeteile und ebneten den Platz ein.

Nachstehend einige Impressionen vom ‘Beffa’-Gehöft bzw. dessen Rückbau östlich des Gardiweges:

  • Bild-1I-MG_5796
  • Bild-2-IMG_8065
  • Bild-3-IMG_8066
  • Bild-4-IMG_8067
  • Bild-5-IMG_8068
  • Bild-6-IMG_8059
  • Bild-7-IMG_8060

   03.11.2020  Spatenstich bei Sonnenschein


Erste Grossüberbauung auf ‘Seewen-Feld’ ist in Angriff genommen worden

p. Jahrelang hat die Unternehmerfamilie Beat Föhn aus dem Muotathal darauf gewartet, gestern Montag (2. November) war es endlich soweit! Unter Beisein vieler geladener Gäste wurde zum Spatenstich geladen. Ort: das ‘Baufeld Nr. 7’ des grossflächig eingezonten Areals zwischen Steinerstrasse, dem Gardi, der Bahnhofstrasse und der Achermatt, auch ‘Seewen-Feld’ genannt. Der ‘Bote’ vom 3. November 2020 berichtete recht ausführlich über das Bauvorhaben, das bald von mehreren hundert Neuzuzügern bewohnt werden wird…

 

Das 'Seewen-Feld' wird in den nächsten Jahren zur Riesen-Baustelle.
Danach werden hunderte Neuzuzüger den neuen Ortsteil bevölkern.

Gasthaus zum weissen Kreuz
Postfach 159
Seewernstrasse 12
6423 Seewen (SZ)
041 810 13 48

info@gasthaus-kreuz.ch
-> Reservierungen

 

 

Kontakt  

Instagram 

tripadvisor