aida-web.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gasthaus zum weissen Kreuz . Seewernstrasse 12 . 6423 Seewen (SZ)  

 

Öffnungszeiten       +41 (0)41 810 13 48

 

   27.06.2016  Dorfvereinsnachrichten (6/16)


EHC Seewen, BSZ-Stiftung, Feldmusik und Einwohnerverein

Folgende Meldungen aus dem Seebner Vereinsleben sind an die Oeffentlichkeit gelangt:

- Der EHC Seewen rüstet sich für die kommende Saison. Glücklich freut sich der dorfgrösste Verein, in Fritz Lanz einen Trainer für die 1. Mannschaft gefunden zu haben:


(Quelle: ‚Bote der Urschweiz‘, 17.6.2016)

www.ehcseewen.ch

- Und nochmals EHCS: am kommenden 29. Juni hält der Verein seine jährliche ordentliche Generalversammlung ab. Austragungsort diesmal: Seehotel Waldstätterhof, Brunnen:


(Quelle: Mail an alle Vereinsmitglieder)

www.ehcseewen.ch

- Am vergangenen Freitag fand der inzwischen 5. Lauerzerseelauf statt. Mit von der Partie waren zum ersten Mal auch einige Klienten der BSZ-Stiftung:


(Quelle: ‚Bote der Urschweiz‘, 22.6.2016)

www.lauerzerseelauf.ch

- Die Feldmusik Seewen nahm heuer am eidg. Musikfest in Montreux teil. Es resultierte der gute 4. Schlussrang. Herzliche Gratulation!


(Quelle: ‚Bote der Urschweiz‘, 25.6.2016)

www.feldmusik-seewen.ch

- Der Dorfverein ‚Einwohnerverein Seewen-Schwyz‘ führt heuer wieder einmal ein Sommernachtsfest durch. Bereits zirkuliert hierüber ein Flugblatt:



www.seewensunset.ch

   27.06.2016  Neue Arbeitsplätze, regionaler ÖV-Stützpunkt usw.


Der Gemeinderat Schwyz hat zu Papier gebracht, wohin sich die Gemeinde in den nächsten 20 Jahren entwickeln soll

p. Viele Jahre sah es so aus, als dass der Gemeinderat Schwyz nur gerade Zeit findet, das Alltagsgeschäft zu bewerkstelligen. Keine visionären Äusserungen bezüglich künftiger Verkehrsbewältigung bzw. -regulierung, keine Aussagen zur Entwicklung des Lebensraumes bezüglich Verhältnis Wohnen/Arbeiten, kein klares Statement hinsichtlich der Kulturpflege usw. Doch weit gefehlt! Hinter verschlossenen Türen hat die Gemeindeführung an Leitlinien gearbeitet, die ganz konkret das künftige Leben im Schwyzer Talkessel beeinflussen sollen. Sogar ‚Zukunftswerkstätten‘ hat der Gemeinderat ins Programm aufgenommen, also quasi Gefässe, in welche die Bevölkerung Ideen der künftigen Weiterentwicklung des Lebensraumes einbringen soll! Das grenzt schon fast an ein Wunder wenn man weiss, wie schwer es die Kommunalbehörde mit visionären Eingaben (aus Seewen beispielsweise ‚Hochwasser-Entlastungsstollen‘, Dorfumfahrungstunnel, Kavernenbau in den Urmiberg usw.) in der Vergangenheit hatte...

Der ‚Bote der Urschweiz‘ hat am 18. Juni 2016 recht ausführlich über die hehren Pläne bzw. das Leitbild Schwyz berichtet:



Und Tage später war der jüngsten ‚Gmeindsposcht‘ (Ausgabe Sommer 2016) Folgendes zu entnehmen:


Gehört zum Entwicklungsgebiet der Gemeinde Schwyz: Seewen. Hier sollen in den nächsten 20 Jahren vor allem verkehrstechnische Fragen geklärt und Arbeitsplätze geschaffen werden.

Gasthaus zum weissen Kreuz
Postfach 159
Seewernstrasse 12
6423 Seewen (SZ)
041 810 13 48

info@gasthaus-kreuz.ch
-> Reservierungen

 

 

Kontakt  

Instagram 

tripadvisor