aida-web.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gasthaus zum weissen Kreuz . Seewernstrasse 12 . 6423 Seewen (SZ)  

 

Öffnungszeiten       +41 (0)41 810 13 48

 

   03.06.2016 Am Sonntag: grösstes Kirchenfest der Pfarrei


Würdiges Festprogramm zum Herz-Jesu-Sonntag am 5. Juni 2016

p. Immer im Monat Juni feiert die Pfarrei Seewen das so genannte Herz-Jesu-Fest. Das ist auch jetzt wieder der Fall. Schon seit Jahrzehnten gilt das Fest als das grösste der Pfarrei am Urmiberg. Die ganze katholische Kirchgemeinde ist hierzu auf den Beinen und partizipiert in irgendeiner Form am Kirchenfest; sei es am Festgottesdienst, an der anschliessenden Prozession durch einen Teil Seewens oder am Pfarrei-Apéro. Auch zahlreiche Vereine sind mit von der Partie.
Aus aktuellem Anlass findet sich nachstehend das diesjährige Programmblatt, das im Pfarreiblatt Urschweiz Nr. 10/2016 erschien. Schön, wenn dadurch der eine oder andere Mitchrist zur Teilnahme am Herz-Jesu-Fest animiert werden kann…
Vor etwa einem Dutzend Jahren noch wurde am Wochenende von Herz-Jesu ‚Chilbi’ gefeiert, jeweils auf dem Platz vor der Alten Kapelle. Mangels Interesse des Publikums und fehlendem Willen von verschiedenen Vereinen wurde das ‚Kirchweihfest’ – wie die ‚Chilbi‘ auch genannt wird – fallen gelassen. Als Nachfolgeanlass gilt das Sommernachtsfest SeewenSunset, das alle ein bis zwei Jahre auf dem Badi-Gelände stattfindet.

 

   01.06.2016 NEAT-Fahrplan noch in der ‚Testphase‘


Das Herzstück der alpenquerenden Flachbahn ist eröffnet, jetzt wird am optimalen Fahrplan ‚herumgeschraubt‘

p. Mit viel Prominenz ist heute Mittwoch, 1. Juni 2016, der Gotthard-Basistunnel seiner Bestimmung übergeben worden. Mit einher ist bekannt geworden, welche Auswirkungen der neue Tunnel auf den SBB-Fahrplan haben wird. Was bekannt wurde, lässt aufhorchen. So sollen mit dem Fahrplanwechsel ab Ende 2016 pro Stunde und Richtung sechs Züge den weltlängsten Eisenbahntunnel passieren. Das ist wenig. Wie der ‚Bote der Urschweiz‘ weiter in Erfahrung bringen konnte, fährt kein Zug ab Bahnhof Seewen-Schwyz direkt nach Bellinzona bzw. in umgekehrter Richtung. Umsteigen ist ein Muss…
So oder so - lassen die SBB verlauten - werde am Fahrplan noch ‚herumgefeilt‘. Der Markt werde schlussendlich entscheiden, wann welche Züge fahren und wie oft das ‚Herzstück‘ der NEAT (den Basistunnel) passieren werden.

Nachstehend die zwei entsprechenden Meldungen zu den Zugsfrequenzen bzw. dem Fahrplan (Quelle: ‚Bote‘ vom 31.5.16 und 1.6.2016):

 

Gasthaus zum weissen Kreuz
Postfach 159
Seewernstrasse 12
6423 Seewen (SZ)
041 810 13 48

info@gasthaus-kreuz.ch
-> Reservierungen

 

 

Kontakt  

Instagram 

tripadvisor