aida-web.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gasthaus zum weissen Kreuz . Seewernstrasse 12 . 6423 Seewen (SZ)  

 

Öffnungszeiten       +41 (0)41 810 13 48

 

   01.12.2016  Dorfvereinsnachrichten (12/16)


Schützen, STV Seewen, Feldmusik, Kirchenchor und EHC Seewen

Folgende Infos aus dem Seebner Vereinsleben sind an die Oeffentlichkeit gelangt:

 

  • Grosse Ehre für den Seebner Schützen Fritz Burkhalter (aufgewachsen im ‚Rössli‘ Seewen): er erzielte mit 70 Punkten das Bestresultat. Gratulation!

(Quelle: ‚Bote der Urschweiz‘, 18.10.2016)

 

 

  • Auch unter den Burg-Schützen gibt es Treffsichere. Der Verein rief jüngst zu seinem Absenden am 12. November 2016 auf:

(Quelle: ‚Bote der Urschweiz‘, 14.11.2016)

www.burg-schwyz.ch

 Notabende kommt die Sanierung des Kugelfanges der vereinseigenen Anlage gut voran. Noch vor Winterbeginn sollten alle Baumaschinen abgezogen werden können.

 

 

  • Der STV Seewen bittet wieder einmal um Unterstützung. In einem Brief, der in alle Seebner Haushalte verschickt wurde, stellte der Verein seine Aktivitäten vor.


(Quelle: Flugblatt)

 Kurze Zeit später, am 1. Dezember 2016, war im ‚Bote der Urschweiz‘ über den im Brief erwähnten ‚Urmibergcup‘ Folgendes zu lesen:


www.stvseewen.ch

 

 

  • Die Feldmusik lud am 12. und 13. November 2016 zum Jahreskonzert in die MZH ‚Seerüti‘ ein. Im ‚Bote der Urschweiz‘ war darüber am 15. November 2016 Folgendes zu lesen:


www.feldmusik-seewen.ch

 

 

 

  • Jüngst hielt der Kirchenchor Seewen seine GV im Gasthaus ‚Bauernhof‘ ab. Im ‚Bote der Urschweiz‘ vom 24. November 2016 wurde darüber wie folgt rapportiert:

 

 

 

 

  • Und immer wieder viele News sind vom EHC Seewen zu lesen. So lädt der Verein am 2. Dezember zum ‚Differenzler-Abend‘ ein, und am 3. Dezember bekommen die ‚Kids‘ Besuch vom Samichlaus…

 
(Quelle: Newsletter des EHC Seewen, Ausgabe November)

   01.12.2016  "Dr Samichlaus chund!"


Pfarreibroschüre in neuem Erscheinungsbild, rechtzeitig zum Eintreffen des St. Nikolaus

p. Die Pfarrei Seewen bzw. die ‚Kirchgemeinde Schwyz‘ machte sich rechtzeitig zum ‚Samichlaus-Tag 2016‘ ein Geschenk: ein neues Layout des bisherigen ‚Gemeinde-Pfarrblattes‘! Schon alleine der Titel lässt aufhorchen: in schöner Schwyzer Mundart heisst das Werk der Kirchgemeinde nun ‚Chileposcht‘. Konrad Schelbert, der Gemeindeleiter von Seewen, schrieb das Vorwort zur aktuellsten Ausgabe. Saisonal thematisiert wird dabei natürlich der ‚St. Nikolaus‘… Dieser übrigens erlebt in Seewen am Sonntag, 4. Dezember 2016 sein Revival! Mit einem Kleinkindergottesdienst um 17 Uhr und dem anschliessenden Auszug mit Besuch der Seebner Haushalte wird er manches Herz erfreuen…

 

Nachfolgend die ‚Seebner Seiten‘ der neuen ‚Chileposcht‘:

  • 0701
  • 0702
  • 0703
  • 0704

Gasthaus zum weissen Kreuz
Postfach 159
Seewernstrasse 12
6423 Seewen (SZ)
041 810 13 48

info@gasthaus-kreuz.ch
-> Reservierungen

 

 

Kontakt  

Instagram 

tripadvisor