aida-web.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gasthaus zum weissen Kreuz . Seewernstrasse 12 . 6423 Seewen (SZ)  

 

Öffnungszeiten       +41 (0)41 810 13 48

 

   06.05.2022  Urmibergler und Ausflügler müssen Behinderungen in Kauf nehmen


Ab kommenden 9. Mai ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen

p. Sie sind sich viel gewohnt, die Urmibergler mit Traumaussicht auf den Talkessel und die Mythen. Doch jetzt ist nicht die Lage, sondern das 'Wie komme ich hinunter und wieder hinauf?' ein grosses Thema. Auslöser ist die angekündigte Totalsanierung der Urmibergstrasse. (Siehe Dorfnews vom 20.12.2021). Wie einem Medienbulletin zu entnehmen ist, startet die umfangreiche Sanierung am kommenden 9. Mai 2022. Heisst, ab diesem Zeitpunkt ist zeitweise mit einer Totalsperrung des Erschliessungsstrasse zu rechnen. Voraussichtliche Bauzeit: rund zwei Jahre. Im 'Bote' vom 5. Mai 2022 wurden dazu allerlei Infos publiziert:

 

Benutzer der Urmibergstrasse werden vor Ort bei der Seewernbrücke auf einer grossen Tafel über das Bauvorhaben informiert:

   01.05.2022  Wo steht der schönste Baum?


Noch vier Monate dauert der Fotowettbewerb

p. Bäume markieren bzw. prägen die Landschaft. Alte mehr denn je als Jungwuchs. Doch das Verständnis für den Erhalt von alten Bäumen lässt hierzulande mehr als zu wünschen übrig. Rückblende: im letzten September hat eine Primarlehrerin aus Schwyz die wohl ältesten zwei Bäume in Unterseewen fällen lassen - trotz Bitten von Nachbarn und über 800 Petitionären. Jetzt will die Gemeinde die Bevölkerung auf die Bedeutung von Bäumen hinweisen bzw. sie für den Erhalt sensibilisieren. Hierzu hat sie einen Fotowettbewerb gestartet. Jedermann/-frau kann bis 31. August Fotos mit Standortangaben der schönsten Bäume auf Gemeindegebiet einreichen. Es locken schöne Preise.

Im 'Bote' vom 28. April 2022 und zuvor in der Gmeindsposcht (siehe Dorfnews vom 28.11.2021) wird auf den Wettbewerb aufmerksam gemacht.

 

Baumreiches Seewen. Eine Flugaufnahme von 1924 (also vor 98 Jahren)
zeigt, wie Bäume das Dorf- und Landschaftsbild prägten. Heute stehen nur
noch ganz vereinzelnte Exponate aus dieser Zeit da, wo sie gepflanzt wurden..

Gasthaus zum weissen Kreuz
Postfach 159
Seewernstrasse 12
6423 Seewen (SZ)
041 810 13 48

info@gasthaus-kreuz.ch
-> Reservierungen

 

 

Kontakt  

Instagram 

tripadvisor