aida-web.ch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gasthaus zum weissen Kreuz . Seewernstrasse 12 . 6423 Seewen (SZ)  

 

Öffnungszeiten       +41 (0)41 810 13 48

 

   29.09.2021  Eine Hommage an den Baum 'Ginkgo biloba'


 Wussten Sie, dass er:

  • auch Friedensbaum, Goethebaum, Entenfussbaum, Mädchenhaarbaum und Fächerblattbaum heisst?
  • 1000 Jahre alt werden kann?
  • botanisch eine Rarität darstellt? – Er sieht zwar aus wie ein Laubbaum, gehört jedoch zu den Nadelhölzern.
  • bis zu vierzig Meter hoch wird, also riesig; die Rinde ist an alten Bäumen tief gefurcht, die meisten wachsen breit kegelförmig.
  • das zitronengelbe, sich leicht fettig anfühlende Blattwerk im Spätherbst hundertfach zusammengelesen wird und in Büchern und anderswo als Markierung und ‚Seelenwärmer‘ das ganze Jahr über dient?
  • als Symbol für ein langes Leben steht?
  • ihm Heilkräfte nachgesagt werden (Hirn)?
  • in der chinesischen Philosophie steht die zweiteilige Blattform für Yin (Sanftheit) und Yang (Lebenskraft).
  • das erste Lebewesen war, welches nach dem Abwurf der Atombombe auf Hiroshima wieder zu spriessen begann?
  • Die Wissenschaft schätzt, dass Urahnen des Ginkgos schon vor mehr als 200 Millionen Jahren – bevor die Saurier lebten – grossflächig die Erde bedeckten. Er gilt daher als «lebendes Fossil» und als eine der ältesten Baumarten der Welt.
  • Johann Wolfgang von Goethe verfasste sogar ein Gedicht über sein zweiteiliges Blattwerk. Das Gedicht stellt das Ginkgoblatt aufgrund seiner Form als Sinnbild der Freundschaft
  • Karl Marx publizierte 1966 eine Vertonung des Gedichtes.
  • Der ‚Seebner Ginkgo‘ im Jahre 1807, nach der Sturzflut des Goldauer Bergsturzes 1806, im wiederaufgebauten Bäderkurort ‚Bad Seewen‘ als Parkbaum (wie die ebenfalls gefällte Eibe) gepflanzt wurde?
  • mit seiner Höhe von fast 30 Meter über alle Dächer von Seewen hinausragte und damit das Ortsbild prägte?
  • es in der Zentralschweiz kein grösserer und älterer Baum seiner Art gab?

In Seewen stand somit ein regelrechter ‚Weltmeister‘, der leider aus rein kommerziellen Gründen gefällt wurde. – Ob die ‚Abholz-Aktion‘ des ‚Friedensbaumes‘ den Parzellen-Eigentümern Glück bringen wird?

Gasthaus zum weissen Kreuz
Postfach 159
Seewernstrasse 12
6423 Seewen (SZ)
041 810 13 48

info@gasthaus-kreuz.ch
-> Reservierungen

 

 

Kontakt  

Instagram 

tripadvisor